Historisches

Gerard van Swieten

Obwohl er eigentlich Niederländer war, ist Gerard van Swieten bis heute einer der bekanntesten Ärzte Österreichs. Er begründete die weltberühmte Wiener Medizinische Schule, erwies sich als epochaler Neuerer der medizinischen Ausbildung und kümmerte sich um […]

Personen im Blickfeld

Leopold Auenbrugger

Der aus Graz stammende Arzt Leopold von Auenbrugger (1722 – 1809) entdeckte nicht nur die diagnostische Technik der „Perkussion”, sondern wurde damit auch zum Wegbereiter wichtiger Entwicklungen in späterer Zeit: u.a. des Stethoskops. Auenbrugger zeigte […]

Personen im Blickfeld

Josef Hyrtl

Der in Eisenstadt geborene Musikersohn Josef Hyrtl (1810 – 1894) brachte es als Professor der Anatomie zu Weltruhm. Neben seinen gefeierten Vorlesungen in Prag und Wien und den Fachbüchern aus seiner Feder waren es vor […]

Personen im Blickfeld

Carl Koller

Seit der Entdeckung der Äthernarkose um die Mitte des 19. Jahrhunderts konnten chirurgische Operationen nun endlich schmerzfrei für die Patienten durchgeführt werden. Weil man jedoch bald erkannte, dass eine vollständige Narkose für den in den […]

Medizin & Gesundheit

MedUni Graz: Ausdauertraining senkt das Thromboserisiko

Alljährlich erleiden rund 10.000 Österreicherin­nen und Österreicher eine Thrombose. Bei dieser häufigen Gefäßerkrankung bildet sich im Gefäß ein Blutgerinnsel (Thrombus) und behindert den Blutfluss. Im schlimmsten Fall droht eine tödliche Lungenembolie. Angeborene Blutgerinnungsstörungen sind für […]