Über 1.000 “Hundertjährige” in Österreich

Foto: CanStock Photo

Laut Statistik Austria waren in Österreich am 1. Jänner 2018 insgesamt 1.019 Menschen zumindest 100 Jahre alt, davon 872 Frauen und 147 Männer (Quelle: Statistik Austria). Experten gehen davon aus, dass sich dieser schon seit Längerem zu beobachtende Trend der deutlichen Zunahme Hochbetagter in den kommenden Jahren noch weiter verstärken wird.

Früher waren Hundertjährige noch äußerst selten

Ein ganz anderes Bild offenbart sich, wenn man in alten Zeitungen blättert. So berichtete 83 Jahre zuvor, am 1. März 1935, die Tageszeitung „Das kleine Blatt”: „Wie das Bundesamt für Statistik mitteilt, sind bei der letzten Volkszählung, die am 22. März des Vorjahres durchgeführt wurde, in Österreich acht Frauen ermittelt worden, die bereits ihren hundertsten Geburtstag hinter sich haben. Bemerkenswert ist, dass es an diesem Stichtag nicht einen einzigen hundertjährigen Mann in Österreich gegeben hat.”

Im Beitrag erfuhren die Leser dann aber auch, dass diese Statistik mittlerweile bereits überholt sei. Den Redakteuren des „Kleinen Blattes” sei es nämlich gelungen, auch zwei hundertjährige Männer in Österreich ausfindig zu machen.

Werner Thelian